Sterbegeldversicherung für Singles

Der Tod und das Sterben sind Themen, über die man nicht gern spricht und schon gar nicht, wenn es um die eigene Person geht. Was ich kürzlich erlebt habe, hat mich allerdings zum Nachdenken angeregt. Es ist durchaus sinnvoll ist, sich rechtzeitig mit diesem Thema zu befassen. Ich meine die Sterbegeldversicherung, insbesondere die Sterbegeldversicherung für Singles.

Beerdigung – der teure Abschied

Eine würdige Bestattung verschlingt heutzutage hohe Summen. Zur Trauer um einen geliebten Menschen kommt dann für die Hinterbliebenen auch noch die große finanzielle Belastung hinzu. Die Sterbegeldversicherung stellt eine sinnvolle Absicherung für all jene dar, die ihre Angehörigen vor diesen Problemen bewahrten wollen. Was ist denn nun aber mit denen, die keine Angehörigen haben? Für diese gibt es die Sterbegeldversicherung für Singles.

Sterbegeldversicherung für Singles – und was sie umfasst

Eine ältere Dame aus der Nachbarschaft war gestorben. Sie hatte sehr zurückgezogen gelebt, und wir Nachbarn wussten, dass sie keine Angehörigen mehr hatte. Dennoch erreichte uns eine Traueranzeige und die freundliche Mitteilung, wann und wo die Beerdigung stattfinden würde. Um der netten Nachbarin die letzte Ehre zu erweisen, nahmen wir an der Beerdigung teil und waren auf eine triste, lieblose Zeremonie gefasst. Weit gefehlt. Es war eine Bestattung, wie sie auch Angehörige nicht liebevoller hätten planen und organisieren können. Wunderbarer Blumenschmuck, eine zu Herzen gehende Grabrede, feierliche Musik und ein distinguierter Herr im dunklen Anzug, der uns höflich zu einer anschließenden kleinen Trauerfeier einlud. Wir rätselten. Wie ist das möglich? Wer hat das veranlasst?

Sterbegeldversicherung für Singles – der Ablauf

Die Sterbegeldversicherung für Singles bietet die Möglichkeit, selbst schon im Vorfeld den Ablauf der eigenen Beerdigung festzulegen. Der Umfang und der Ablauf sind abhängig vom gewählten Tarif. Für die Umsetzung der Wünsche ist ein Beerdigungsinstitut verantwortlich, das mit der Sterbegeldversicherung zusammenarbeitet. Auf diese Weise kann auch jemand, der keine Angehörigen hat, eine würdevolle Bestattung erhalten.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*