Berufsunfähigkeitsversicherung

joint-fracture-490818_1280Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Invaliditätsabsicherung, die für den Fall von Krankheit oder Unfall das Risiko der Berufsunfähigkeit abdeckt. Auch die gesetzliche Rentenversicherung kennt den Begriff der Berunfsunfähigkeit, jedoch ist mit der Bezeichung Berufsunfähigkeitsversicherung im Normalfall eine private Versicherung gemeint.
Die BU-Versicherung kann Teil eines Lebensversicherungsvertrags oder der Altersabsicherung sein, sie kann aber auch separat als Einzelversicherung abgeschlossen werden. Einige Banken verlangen den Abschluß einer solchen Versicherung bei der Baufinanzierung.

Begriff der Berufsunfähigkeit

Die Versicherungswirtschaft hat eine besondere Definition dieses Begriffes, der von der gesetzlichen Definition, wie sie für die gesetzliche Rentenversicherung gilt, abweicht. Versichert wird hier die Krankheit, der Kräfteverfall oder eine Verletzung, die den Versicherten für mindestens drei Jahre unfähig macht, seinen Beruf auszuüben. Diese Definition steht in verschiedenen Formulierungen in jeder Police. Im Allgemeinen setzt die Leistungspflicht der Versicherung ein, wenn die Arbeitsunfähigkeit sechs Monate besteht. In allen Fällen kann die Versicherung im Laufe der Leistungspflicht eine Nachbegutachtung verlangen.
Bei einigen Gesellschaften werden beispielsweise psychische Erkrankungen wie das Burnout Syndrom ausgeschlossen.

Police für jeden Erwerbstätigen

Die BU-Versicherung ist eine Police, die jeder Erwerbstätige haben sollte. Insbesondere dann, wenn es Angehörige zu versorgen gibt, oder wenn andere Verpflichtungen zu erfüllen sind. Darüber nachdenken sollte man spätestens mit Eintritt in das Berufsleben. Besonders seit die gesetzliche Versicherung im Falle der Berufsunfähigkeit nur noch eingeschränkt leistet, ist dieses Risiko nicht zu unterschätzen. Wer also seinen Lebensstandard im Falle einer Krankheit oder unfallbedingten Verletzung nicht verlieren möchte, der benötigt eine solche Police.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*