Private Unfallversicherung – günstiger Rundumschutz

Jeder Arbeitnehmer, Student oder Schüler ist grundsätzlich in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Für Freiberufler, Selbständige und viele andere Berufe gibt es die Option, sich über eine freiwillige Unfallversicherung abzusichern. Wichtig und gut zu wissen ist jedoch, dass die freiwillige wie auch die gesetzliche Unfallversicherung nur jene Unfälle abdecken, die als Wegeunfall auf dem Weg von und zum Arbeitsplatz oder Schule ereignen, ebenso wie Unfälle direkt am Arbeitsplatz oder in der Schule. Leider ist es aber erwiesen, dass tatsächlich die weitaus meisten Unfälle im privaten Bereich und in der Freizeit geschehen. Daher ist der Abschluss einer privaten Unfallversicherung durchaus sinnvoll, denn diese bietet in Ergänzung zu der gesetzlichen oder freiwilligen Unfallversicherung den Rundumschutz.

Dieser Rundumschutz muss nicht teuer sein. Vergleichen Sie die Angebote der Versicherungsgesellschaften, um eine gute und zugleich günstige private Unfallversicherung zu finden. Doch bevor Sie einen Versicherungsvergleich durchführen, sollten Sie sich gründlich informieren, welcher Versicherungsumfang für Sie und eventuell Ihre Familie sinnvoll ist. Denn es gilt nicht nur, die Beiträge einander gegenüberzustellen. Gerade in der Unfallversicherung gibt es zahllose unterschiedliche Tarife, Einschlüsse und Klauseln. Wenn Sie eine Versicherung finden, deren Jahresbeitrag verlockend günstig ist, schauen Sie unbedingt auch die Leistungen an.

Im Internet werden Versicherungsvergleiche angeboten. Diese sind sehr hilfreich, wenn es darum geht, die günstigste Unfallversicherung zu finden. Wobei mit günstig nicht die preiswerteste zu verstehen ist, sondern diejenige, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Achten Sie auf die Versicherungssummen, prüfen Sie, welche Einschlüsse vorhanden sind. Hier geht es beispielsweise um Bergungskosten oder Rücktransportkosten nach einem Unfall. Gilt der Unfallschutz auch im Ausland? Solche und ähnliche Fragen sind zu berücksichtigen. Aus dem breiten Spektrum an Leistungen, die von den Versicherungsgesellschaften angeboten werden, können Sie sich diejenigen heraussuchen, die Ihrer persönlichen Situation entsprechen. Auf diese Weise finden Sie eine private Unfallversicherung, die individuell auf Sie zugeschnitten ist und Ihnen einen günstigen Rundumschutz bietet.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*